Warum wir?

Erhöhen Sie durch die Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit bei einem renommierten Fachverlag Ihre wissenschaftliche Reputation.

Wie bieten Ihnen die kostenlose Veröffentlichung Ihrer akademischen Texte und sichern Ihre Publikationsrechte. Ferner garantieren wir Ihnen schnelle Entscheidungsprozesse über die Aufnahme der Titel in unser Verlagsprogramm, kurze Produktionszeiten sowie eine langfristige Lieferbarkeit der Publikationen. Neben einer kompetenten Beratung bieten wir Ihnen zudem eine ebenso zuverlässige wie persönliche Betreuung, von der Auftragsannahme bis zur Produktion und Publikation Ihrer Arbeit.

Rechte
Eine zusätzliche elektronische Veröffentlichung über die Hochschulbibliothek ist unsererseits gestattet. Alle diesbezüglichen Vorgaben der jeweiligen Hochschule werden unsererseits anerkannt. Ferner existieren keine restriktiven Einschränkungen für eine spätere Verwendung partieller Inhalte durch den Autor.

Verkaufstantieme
Sie partizipieren am Verkaufserlös der an Buchhandel, Bibliotheken und Firmen ausgelieferten Exemplare.

Werbung
Wir bewerben und vertreiben unsere Titel auf nationaler und internationaler Ebene.

Promotionsordnung
Dissertationen werden in der Regel in einer Startauflage von 150 Exemplaren veröffentlicht. Alle geforderten Auflagen Ihrer Promotionsordnung werden übernommen. Die Anzahl der abzugebenden Pflichtexemplare reduziert sich, und Autoren erhalten attraktive Rabatte auf den Bezug von Eigenexemplaren.

VG-Wort
Als Autor können Sie eine einmalige Vergütung der Verwertungsgesellschaft Wort (VG-Wort), einer Interessengemeinschaft der Autoren und Verlage in Deutschland, beantragen. Bücher müssen immer spätestens bis 31. Januar des auf das Veröffentlichungsjahr folgenden Jahres bei der VG-WORT angemeldet sein. Als Autor erhalten Sie zusammen mit Ihren Autorenexemplaren ein Antragsformular. Autoren im wissenschaftlichen Bereich haben zudem die Möglichkeit, Titel online zu melden. Auf ihrer Homepage im Internet informiert die VG WORT unter www.vgwort.de über sich und ihre Arbeit.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung, und lassen Sie uns einen Teil Ihres Weges gemeinsam gehen.

Manfred Ancker